Aktuelles Detail

Rhizorthese nach Dr. Meyer

Wenn jeder Griff Probleme macht

Bei der Rhizarthrose handelt es sich um eine Arthrose des Daumensattelgelenkes. Es verbindet den ersten Mittelhandknochen und das große Vieleckbein der Handwurzelknochen. Dieses sehr kleine Gelenk, steht bei jeder Bewegung der Hand unter starker Beanspruchung.

Im Laufe der Jahre/Jahrzehnte schwächt sich durch verschiedene Ursachen der Kapsel-Bandapparat. Das Daumensattelgelenk gerät aus dem Gleichgewicht und es kommt zu einem Verschleiß des Gelenkes.

Weiter Informationen finden Sie hier: Rhizorthese nach Dr. Meyer

Rhizorthese nach Dr. Meyer