Aktuelles Detail

Gesundheit im Home Office

Um im Home Office gesund und fit zu bleiben sollten Sie versuchen Ihren Arbeitsplatz optimal zu gestalten. Richten Sie Schreibtisch, Stuhl und Bildschirm so aus, dass Sie aufrecht sitzen und den Blick frontal auf den Monitor richten können. Beim Sitzen sollten die Ober- und Unterschenkel einen 90- bis 100-Grad-Winkel bilden. Außerdem sollten die Füße fest auf dem Boden stehen.

Das lange Sitzen vor dem Bildschirm, die einseitigen Bewegungsabläufe und Stress können zu körperlichen Beschwerden führen. Mit unseren kleinen Alltagshilfen fördern Sie Ihre Gesundheit, Fitness und bringen Aktivität in Ihren Alltag. Bei regelmäßiger Anwendung hilft der Venentrainer, den Blutstau in den Beinen zu reduzieren. Mit einem Gymnastikball werden die Balance und die Muskeln gefördert. Mit Handtrainern wird das Training der Hand- und Unterarmmuskulatur ermöglicht, außerdem hilft dieser gut zum Stressabbau.

Lassen Sie sich in unserer Zentrale auf der Helmholtzstraße beraten und von unseren kleinen Alltagshelfern überzeugen!

Informieren Sie sich hier weiter zum Thema Home Office.