Aktuelles Detail

Mutmacher-Kampagne von Lettermann erhält den Branchen-Oskar!

Leonardo Award

Das Sanitätshaus Lettermann startet eine Kampagne mit Dominoeffekt. „Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren“. Der große Bertold Brecht schrieb einst, was heute als aussagekräftiges Motto hinter der erfolgreichen Social Media Kampagne Mutmacher steht. Sie zeigt Menschen, die mit ihrem kraftvollen Beispiel vorangehen, um anderen Mut zu machen, die gerade noch einen steinigeren Weg beschreiten.

Motivation für Meilensteine - Bei Lettermann werden Menschen intensiv und hoch inspiriert betreut. Dabei entstehen auf die jeweiligen Patienten so individuell zugeschnittene Lösungen, dass sie wahre Meilensteine auf ihrem Weg in die neue Unabhängigkeit und Lebensqualität erzielen können.

Diese Menschen, die trotz eines Handicaps oder einer schweren Erkrankung den Mut nicht aufgeben, treiben alle Mitarbeiter bei Lettermann tagtäglich an... warum dann nicht auch jene,die eine kleine Mutmachspritze besonders gut gebrauchen können?

Lebensmut auf allen Kanälen

Damit die motivierenden Beispiele gesehen werden, gründete Lettermann die Mutmacher-Kampagne, die seit 2021 zusätzlich zur Webseite auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Xing und Google 'offene Türen einrennt'. Hier wird gezeigt, wie die Lettermann-Profis Menschen helfen konnten und diese wieder neuen Lebensmut gefasst haben: Sich mit einer herausfordernden Situation auseinander zu setzen, sie zu akzeptieren, sich aber damit nicht abzufinden. Weiterleben, kämpfen und das Leben so nehmen wie es ist. Das alles ist Lebensmut.

Like! Like! Like!

Mit der Mutmacher-Kampagne wurde das Fachwissen, Know How und die Professionalität von Lettermann breit wahrgenommen, wie auch die bereits erwähnte sehr individuelle Betreuung der Patienten. Die hohen Zugriffszahlen auf unsere Webseite und die vielen Likes auf Facebook und Instagram sind ein schönes Zeugnis der Mutmacher-Erfolgsgeschichte.

Mehr zu unseren Mutmachern