Brusterhaltende Teilprothesen

Die richtige Brustversorgung

Nach einer brusterhaltenden Therapie – Amoena Teilprothesen

Ungleiche Brüste sind alles andere als selten nach einer brusterhaltenden OP. Auch längere Zeit nach der OP können plötzliche Ungleichmäßigkeiten und Asymmetrien auftreten. Amoena Balance Teil- und Ausgleichsepithesen in verschiedenen Formen, Größen und Volumina stellen die Symmetrie her, die Sie sich wünschen. Damit sitzt der BH, wie er soll, und die Unterschiede sind nicht mehr sichtbar.
 
Amoena Balance Teilepithesen bieten einen idealen Ausgleich bei einer Brustasymmetrie:
• nach brusterhaltender Operation
• einer Rekonstruktion mit unzureichendem kosmetischem Ergebnis
• Mehrfach-Biopsien
• oder auch natürlicher Asymmetrie.
 
Viele Ausgleichsformen haben in der rückseitigen Schicht zusätzlich temperaturausgleichendes Comfort+ Material eingearbeitet – zur Reduzierung von Hitzestau.

In vier unterschiedlichen Formen erhältlich

• Delta – Vollschale mit anatomischem Design
• Oval – Vollschale, die nach Bedarf gedreht werden kann
• Ellipse & Varia – Ausgleichsteile, die fehlendes Gewebe auffüllen