Rückblick

Das haben Sie verpasst!

Diese Lettermann-Dialog Veranstaltungen haben Sie verpasst.

Ein kleiner Rückblick …

18.09.2022: Tag der Mobilität, Stadt Willich am Schloss Neersen
Mobilitätstag Willich

Von Rollatoren, Rollis mit E-Antrieb und Elektro-Scooter bis hin zum Treppenlift – wir präsentierten im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche beim diesjährigen „Tag der Mobilität“ in Willich verschiedenste mobile Hilfsmittel. Leider waren Wind und Wetter an diesem Tag nicht auf unserer Seite. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass wir dennoch einige von Euch dort getroffen haben. Vielen Dank für Euren Besuch!

07.09.2022: Kompressions-Workshop - Mit dem richtigen Druck zum Erfolg

Mit dem richtigen Druck zum Erfolg.

Kompressionstherapie gibt es in verschiedenen Formen. Die richtige Art der Kompression für den jeweiligen Patienten zu wählen, ist eine tägliche Herausforderung in der Praxis. Anhand praktischer Übungen und Workshops zeigten wir gemeinsam mit Essity die verschiedenen Arten der Kompressionstherapie sowie das Anlegen von Kompressionswickeln, die Wickeltechniken und informierten über die Versorgung mit Kompressionsstrümpfen.

26.07.2022: Lettermann-Mobilitäts-Dialog
Lettermann Dialog Rollator und Rollstuhl

Seniorenbetreuer*innen unseres Kooperationspartners Deutsches Rotes Kreuz aus Mönchengladbach, testeten Rollatoren und Rollis mit E-Antrieben in unserer Zentrale in Viersen.

Daniel Hensen stellte dazu verschiedene Rollatoren und Rollstühle vor. Die Berater des DRK´s unterstützen Senioren bei der Auswahl des richtigen Rollators bzw. Rollstuhls. Jeder durfte einmal in unserem Testparcours auf verschiedenen Untergründen die Mobilitätshilfsmittel ausprobieren. Dabei lag der Fokus auf Informationen zu den Versorgungen, den Übungen auf dem Rollator-Parcours sowie dem Genehmigungs- und Abrechnungsverfahren.

Die Teilnehmer haben einige Tipps und Tricks im Umgang mit den Mobilitätshilfen erhalten und waren insgesamt sehr glücklich über die tolle Präsentation des Trainings.

Weitere Informationen: Rollator Rollstuhl

21.06.2022: Lettermann-Prothetik-Dialog
Prothetik Dialog

Ein Emoji oder ein Like ist nicht das Gleiche wie der echte Blick oder ein intensives Gespräch!

Gerade in Zeiten zunehmender „Sozialer Medien“ ich es uns wichtig, persönliche Gespräche und Möglichkeiten zum Austausch anzubieten. Mit unserem Prothetik-Dialog konnten sich Betroffene zwanglos mit Therapeuten, Orthopädietechnikern und auch untereinander austauschen.

Es war eine sehr angenehme Gesprächsrunde, mit tollen Gesprächen und Anregungen.

Vielen Dank für Eure Teilnahme.

 

13. - 17.06.2022: Arthrose-Testwoche in den Sanitätshäusern von Lettermann
Arthrose Woche Genutrain

Während unserer Arthrose-Woche vom 13. - 17. Juni 2022 hatten Betroffene die Möglichkeit, sich in unseren Sanitätshäusern ausführlich beraten zu lassen. Besonderes die Erprobung der Knieorthese GenuTrain OA von Bauerfeind stand dabei im Mittelpunkt des Interesses.

Wir sagen DANKE für Eure Teilnahme.

18.05.2022: Workshop Infektionen und Biofilm bei der Versorgung chronischer Wunden
Workshop Infektionen und Biofilm bei der Versorgung chronischer Wunden

Oft stellen sich Patienten, Ärzte und MFAs in der Praxis die Frage: Warum heilt eine Wunde nicht und das trotz leitliniengerechter Wundversorgung? In der Regel ist es der häufig unsichtbare Biofilm, der in ca. 75% aller Fälle chronische Wunden stagnieren lässt. Mit den hier vorgestellten gezielten Methoden kann Abhilfe geschaffen werden. Als Ihr Partner in der Wundversorgung möchten wir Sie mit dieser Veranstaöltungen Ihren Arbeitsalltag erleichtern und dazu beitragen, die Lebensqualität Ihrer Kunden zu verbessern.

Wir sagen DANKE für Eure Teilnahme.

26.04.2022: Polio Selbsthilfegruppe

Im Rahmen unseres Lettermann-Dialogs haben unsere Physiotherapeuten und Orthodpädietechniker einen Test-Tag für Orthesensysteme durchgeführt. Im Mittelpunkt stand dabei die hydraulisch-unterstützte Ganzbeinorthese C-Brace von Ottobock.

Die computergesteuerte Beinorthese schafft völlig neue Möglichkeiten der Bewegungsfreiheit. Das intelligente Orthesensystem reagiert in Echtzeit auf jede Situation, in der sich der Patient gerade befindet, und kontrolliert verlässlich die Stand- und Schwungphasen. Dank des integrierten Mikroprozessors wird Gehen wieder zu einer Selbstverständlichkeit.

Bernd Parakenings, der bereits seit 11 Jahren von uns versorgt wird und selber die C-Brace nutzt, erzählte den Teilnehmern über die vielen Vorteile, die seine Orthese in seinen Alltag gebracht hat. „Ich habe mit der C-Brace eine deutliche Schmerzreduzierung“, so das Resümee von Bernd Parakenings.

Im direkten Austausch mit den Patienten wurde der Gang, so wohl in der Ebene als auch auf Treppen, erprobt. Danke, allen für ihre Teilnahme!

30.03.2022: Wundversorgung - Kommunikation als Grundvoraussetzung für den Heilungserfolg

Inhalt der Veranstaltung war, Menschen mit chronischen Wunden, die wir besser verstehen wollen, um im Umkehrschluss besser verstanden zu werden. Die gezielte Behandlung von chronischen Wunden setzt voraus, dass die Patientin/der Patient mitmacht.
Das Ziel der Veranstaltung war, mithilfe gezielter Kommunikation die bestmögliche Versorgung erkrankter Menschen mit chronischen Wunden zu steuern und damit die Compliance für den Heilerfolg zu sichern. Vielen Dank allen Teilnehmern, auch für den regen Austausch!

04.03.2022: Selbsthilfegruppe

Zurück zur Normalität – endlich, nach zwei langen Jahren, trifft sich die erste Selbsthilfegruppe wieder zum monatlichen Erfahrungsaustausch in unserem Seminarraum. Wir haben Euch vermisst!

17.11.2021: Wundversorgung - Informationsveranstaltung für Ärzte und medizinische Fachangestellte (EVA und VERAH)
Dialogveranstaltung Wundversorgung
Dialogveranstaltung Wundversorgung

Informationsveranstaltung Wundversorgung – vielen Dank für Eure Teilnahme! Neben zwei Fachvorträgen blieb auch genügt Zeit für den persönlichen Austausch.

16.11.2021: Physiotherapeuten bei Lettermann
Dialogveranstaltung Physiotherapeuten
Dialogveranstaltung Physiotherapeuten
Ein Ausbildungsjahrgang der Akademie für Physiotherapie aus Mönchengladbach, eine Ausbildungseinrichtung der St. Augustinus Gruppe, war zu Besuch bei unserer Physiotherapie LettsFit. Dabei wurden den angehenden Physiotherapeuten Praxisbeispiele aus den Bereichen unserer Orthopädietechnik sowie der Gangschule/Ganganalyse und der Hilfsmittelversorgung gezeigt.