LPO Volares

LPO - Volares

LPO Volares

Die LPO-Volares ist eine Handlagerungsorthese, die bei Hand-Fehlstellungen, beispielsweise bedingt durch eine schlaffe Lähmung oder nach einer Operation eingesetzt wird. Sie dient zur Ruhigstellung und gibt den Fingergelenken und dem Handgelenk Halt und Ruhe zur schnellen Heilung.

Die LPO-Volares sorgt dafür, dass die Beweglichkeit der Hand bewahrt und verbessert wird. Mit der Anwendung wird das Handgelenk in eine Neutralstellung gebracht. Diese biomechanisch korrekte Positionierung stimuliert die Entspannung der Hand-/Fingergelenke.

Ob individuell in hautfreundlichem Kunststoff gefertigt, ob mit oder ohne Fleeceauflage - bei der Herstellung unserer LPO-Volare achten wir besonders auf eine gute Verträglichkeit und eine optimale Unterstützung der Behandlung.

Vorteile unserer Lagerungsorthese
• Hält Handgelenk, Daumen und Finger in einer Ruheposition
• Bietet Unterstützung für die Thenar-Muskulatur
• Erhält oder erhöht die Dehnung der langen Flexoren
• Verhindert/verringert das Risiko von Ödemen

Nutzen bei der Erreichung des Therapieziels
• Verbesserung der Handbeweglichkeit
• Verbesserung des Blutzirkulation
• Gute biomechanische Positionierung der Gelenke