Rollstühle

Ihr individueller Rollstuhl

Viele Menschen benötigen Unterstützung bei der Fortbewegung oder der Rehabilitation – egal wie jung oder alt. Dabei ist Mobilität eine wichtige Grundlage, um die Bindungen im Familien- und Freundeskreis zu erhalten sowie für gesellschaftliche Teilhabe und Selbstständigkeit.

Ein individueller Rollstuhl ist für behinderte wie auch alte Menschen unentbehrlich, die nicht mehr selbst laufen können oder dafür zu schwach sind. Mit einem Rollstuhl sind sie wieder mobil, können am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und gewinnen ein Stück Lebensqualität zurück.

Um herauszufinden, welcher Rollstuhl für Ihre Bedürfnisse der richtige ist, bieten wir Ihnen alle Arten von Rollstühlen an: Standard-, Multifunktions-, Leichtgewichts- oder Adaptivrollstühle. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unkompliziert und ohne Rezept einen Rollstuhl zu mieten, z. B. wenn es schnell gehen muss. Wir beraten Sie dabei gerne.

Rollstuhl

Der Rollstuhl macht Personen mobil, die wegen einer körperlichen Einschränkung dauerhaft oder zeitweise nicht gehen können. Es gibt eine Vielzahl von Rollstühlen, die sich oft erheblich voneinander unterscheiden. Die grundlegendste Unterscheidung ist die zwischen manuellem und elektrischem Antrieb. Wichtig ist bei allen Modellen, dass sie gut zum Betroffenen passen, er sich damit sicher fühlt und den Rollstuhl ohne große Belastung nutzen kann. Hierzu zählt unter anderem auch eine Wohnumfeldberatung, um den zukünftigen Einsatzort besser einschätzen zu können.

Vor dem Kauf eines Rollstuhls werden wir zunächst Ihr individuelles Anforderungsprofil bzw. das Ihres bedürftigen Angehörigen detailliert besprechen und analysieren. Auch während einer Rehabilitation (etwa nach einem Schlaganfall) können Sie bzw. kann Ihr Angehöriger ausprobieren, welches Rollstuhlmodell besonders gut geeignet ist.

Diese Fragen werden wir gemeinsam mit Ihnen klären:

  • Wofür brauchen Sie einen Rollstuhl? Werden Sie ihn innerhalb der Wohnung oder auch außerhalb nutzen?
  • Wie viel Kraft können Sie noch aufbringen? Reicht die Muskelkraft Ihrer Arme oder brauchen Sie Unterstützung durch einen Motorantrieb?
  • Brauchen Sie besondere Zusatzausstattungen (etwa für druckentlastendes Sitzen?)
  • Sollte der Rollstuhl transportabel sein, weil Sie ihn auch mitnehmen wollen (z. B. in den Urlaub?)
  • Welche Sicherheitseinrichtungen braucht der Rollstuhl? Bremsen, Sitzhilfen, Stabilität, Bedien- und Bremsfunktionen?

Je genauer Sie Ihre Anforderungen kennen, desto passgenauer kann Ihnen Ihr Arzt eine Verordnung ausschreiben. Das erspart Ihnen langwierige Nachverhandlungen mit Ihrer Krankenversicherung.

Rollstuhl-Anpassung

Aktiv-Rollstuhl nach maßangefertigtem Umbau

Aktiv-Rollstuhl nach maßgefertigtem Umbau abgestimmt auf die individuellen Bedürfnissen unserer Patienten und Kunden. Elegantes Design mit einer ultra leichten Konstruktion ermöglicht drehfreudiges Fahren.

Die individuell von unserer KIO (Kinder- und Individuelle Orthetik) angefertigte Sitzorthese Typ 1 kann in einem frei wählbarem Patientendesign konstruiert werden.